ThinPrint Gateways

Sie haben ein ThinPrint-Netzwerk und wollen Ihre Drucker günstig einbinden – und das mit Mehrwert? Dann sind unsere ThinPrint® Gateways die Lösung!  

Anwender schicken ihre Druckaufträge an ein ThinPrint® Gateway, welches diese Druckjobs dekomprimiert, entschlüsselt und an den Netzwerkdrucker zur Ausgabe weiterleitet. Alle ThinPrint® Gateways sind speziell für Umgebungen entwickelt worden, in denen die ThinPrint-Technologie der ThinPrint GmbH eingesetzt wird.

Volle Unterstützung aller ThinPrint-Funktionalitäten

Jedes ThinPrint® Gateway ist mit einem zertifizierten ThinPrint Client ausgestattet. Damit sind alle ThinPrint-Grundfunktionen (Komprimierung, Verschlüsselung und Bandbreiten-Management) in die ThinPrint® Gateways integriert. Sie entlasten wie gewohnt Ihr Netzwerk. Auch alle benötigten Druck-Protokolle sind bereits implementiert.

Natürlich können alle ergänzenden ThinPrint-Features mit den ThinPrint® Gateways genutzt werden, z.B. AutoConnect (automatisches Anlegen von Druckerobjekten) und der ThinPrint Connection Service (Drucken in maskierten Netzwerken). 

 

 

Passgenaue Druckereinbindung in Ihre ThinPrint-Umgebung

ThinPrint® Gateways sind entwickelt für alle Netzwerkumgebungen, in denen die ThinPrint-Technologie eingesetzt wird. Beispiele:

  • Filialen
  • Außenstellen
  • WANs mit schmalbandigen Standleitungen oder Wählverbindungen
  • Serverbasierte Umgebungen (Citrix XenApp® und Microsoft® Remote Desktop Services®/Terminal Services®)
  • Virtualisierte Umgebungen (VMware®, Citrix XenDesktop® oder Server-Virtualisierung)

Die Einbindung Ihrer Netzwerkdrucker erfolgt hersteller- und druckerunabhängig. Es gibt keine Beschränkung auf bestimmte Druckerhersteller oder Druckermodelle!

Rundum sicher

Das umfassende Sicherheitspaket der ThinPrint® Gateways bietet viele Features, die heutzutage zum Sicherheitsstandard vieler Unternehmen gehören:

  • Point-to-Point Verschlüsselung mit SSL/TLS (Verschlüsselung der Druckdaten vom Arbeitsplatz über das ThinPrint® Gateway bis hin zum Drucker)
  • Authentifizierung nach IEEE 802.1X
  • Zertifikatmanagement
  • Zugriffskontrolle
  • Failover-Features (Z.B. Zwischenspeichern von Druckaufträgen auf einem optionalen USB-Stick, falls der Drucker einmal nicht einsatzbereit ist. Sobald der Drucker wieder einsatzbereit ist wird gedruckt. Ihre Druckdaten gehen nicht verloren!)
  • Statusberichte und Fehlermeldungen per E-Mail oder SNMP

Und vieles mehr!

Modelle

    SEH bietet mehrere ThinPrint® Gateways an, die sich in der Anzahl der einzubindenden Netzwerkdrucker unterscheiden.

    TPG-25 2 Netzwerkdrucker
    TPG-65 6 Netzwerkdrucker
    TPG-125 12 Netzwerkdrucker

    Bezugsquellen

    SEH arbeitet mit vielen Distributoren und Fachhändler weltweit. Für die komplette Liste von europäischen und internationalen Händler besuchen Sie unsere "Bezugsquellen"