UTN Manager

Das Kontrollsystem und Software-Tool

Die Verwaltung der Dongleserver und der Zugriff auf die daran angeschlossenen Dongles erfolgt über die von uns mitgelieferte Software UTN Manager. Alle im Netzwerk vorhanden Dongleserver werden automatisch gefunden und können dann in Ihre Geräteliste mit aufgenommen werden. Haben Sie einen Dongleserver in Ihre Geräteliste aufgenommen, dann sehen Sie – wie oben im Screenshot – alle daran angeschlossenen Dongles. Durch einen Klick auf einen Dongle und anschliessend auf Aktivieren wird der Dongle dann mit Ihrem Client genau so verbunden, als wäre er lokal per USB angeschlossen.

Die Software wird auf alle Clients installiert, die auf ein im Netzwerk bereitgestellten Dongleserver zugreifen sollen. Die aktuelle Version des UTN Managers finden Sie im Downloadbereich.

UTN Service

UTN Service UTN Manager in der Dienstversion

Installieren Sie den UTN Manager mit der Erweiterung UTN Service und profitieren Sie von den Vorteilen eines Windows Dienstes. So können zum Beispiel Dongles, welche über die AutoConnect Funktion zum System verbunden werden, bereits vor der Anmeldung des Benutzers dem System zur Verfügung stehen. Ideal, wenn Ihre donglegeschützte Software auf einem Server läuft. 

Kommandozeile

UTN Manager in der Kommandozeilenversion

Vereinfachen Sie Ihre Arbeit mit USB-Dongles! Mit der Kommandozeilenfunktion haben Sie die Möglichkeit, alles im Hintergrund laufen zu lassen. Einfach Ihre dongle-geschützte Anwendung starten - fertig! Der Dongle wird automatisch angeschlossen und auch nach dem Schließen der Applikation automatisch getrennt. Der Action Wizard führt Sie durch jeden einzelnen Schritt des Setups.

Kontaktanfrage